Nieuwpoort

Die Strandstadt der Fischer und Segler
Nieuwpoort ist besonders stolz auf seinen Jachthafen, der zu den größten Jachthäfen Nordeuropas zählt, in dem sage und schreibe 2.000 Sportboote anlegen können. Dem Besucher wird ein beeindruckendes Schauspiel mit Tausenden Masten geboten. Der moderne Hafen steht im Gegensatz zur mittelalterlichen Architektur der Altstadt. Aufgrund der strategischen Lage von Nieuwpoort an der IJzer-Mündung ist die Stadt im Laufe der Geschichte mehrmals zerstört und immer wieder erneut aufgebaut worden. Eine Fahrt auf dem Wasser ist dort nicht wegzudenken und wer selbst nicht fährt, kann sich fahren lassen. Der Hafen ist der Übergang zwischen dem Meer und dem flachen Hinterland. Nieuwpoort ist die Stadt der Fischer und Segler.

Strand und Deich diesen Sommer in Nieuwpoort

Die allgemeinen Sicherheitsmaßnahmen sind immer gültig.

Was müssen Sie unbedingt wissen?
In Nieuwpoort müssen Sie Ihren Platz am Strand nicht im Voraus reservieren, er wird Ihnen bei Ihrer Ankunft jedoch zugewiesen. Pro Person sind 8m² vorgesehen. Ein Gebrauch von Windschutzsegeln ist nicht verpflichtet. Radfahrer dürfen nicht auf dem Deich fahren, Gokarts schon, aber nur auf den ausgewiesenen Parcours.

Wir sorgen dafür, dass Sie Ihren Urlaub optimal genießen können
Der Strand wird in Zonen eingeteilt und für jede Zone werden Strandcoaches eingesetzt, die für einen guten Ablauf sorgen und Fragen beantworten können. Ferner werden die Besucherzahlen auf dem Strand und dem Deich überwacht. Die eingeteilten Strandzonen werden deutlich mit einer Farbe und einem Logo ausgewiesen (auf den Beachflags, der Kleidung der Strandcoaches und den Strandkabinen), was also auch als Orientierungshilfe dient.
 

Mehr Infos?

Aktuelle Besucherzahlen von Nieuwpoort

<div id="NieuwpoortDEU"></div>
<script type="text/javascript">
(function(a,e,f,g,b,c,d) {a[b]||(c=e.createElement(f),c.async=1,c.src=g,d=e.getElementsByTagName(f)[0],d.parentNode.insertBefore(c,d));a[b]=a[b]||{};a[b].addDashboard=a[b].addDashboard||function(c){(a[b].list=a[b].list||[]).push(c)}})(window,document,'script','https://cdn-a.cumul.io/js/cumulio.min.js','Cumulio');
 
Cumulio.addDashboard({
  dashboardId: '21ab6459-2757-4ec3-9e72-543095612960',
  container: '#NieuwpoortDEU',
  key: '807994eb-4b6f-47e4-96ca-68dde8fb0685',
  token: 'xlcKPVFUGDCvvg9nwjiXEbuwq3lPUg2rP7LPfE0djpfMGDtKXchG4njbJ16RwgFMnjieZD3qiXGigNrngXcJOpqvYnlzIOrDZAnkga0zGyXmpq8ZPuruaZXWVubRb6L7rwQPamzzAPVAvtnUQx3RBq'
});
</script>

Webcam

Das Wetter

Wetter für die nächsten Tage
Freitag  30/10/2020
AM 14° 5 4 SW 30%
PM 15° 5 4 SW 1 Stunde 30%
Nacht 10° 4 3 SW SSW 20%
Samstag  31/10/2020
AM 14° 3 S 3 hours 20%
PM 17° 4 S 2 hours 30%
Nacht 12° 4 S W 70%
Sonntag  01/11/2020
Tag 12° 16° 4 S 1 Stunde 70%
montag  02/11/2020
Tag 14° 18° 5 SW 2 hours 90%

Die Klapper

Le vent souffle où il veut

Beim Spaziergang im Jachthafen entdecken Sie das prächtige Kunstwerk 'Le vent souffle où il veut' - einen Flaggenmastwald - von Daniel Buren.

 

Mehr Info

Westfront

Das Besucherzentrum erzählt die spannende Geschichte der Flutung dieses Gebiets im Ersten Weltkrieg. Wer sich auf das Dach des Denkmals zu Ehren von König Albert I wagt, wird mit einem überwältigenden Blick auf den Schleusenkomplex und die Polderlandschaft belohnt.

 

Mehr Info

De Lenspolder - Kinderbauernhof

Auf dem Kinderbauernhof erfährt die ganze Familie wie es sich mit Schafen, Kühen, Schweinen, ... leben und wirtschaften lässt.

 

Mehr Info

Ooster- und Westerstaketsel

Ein wanderung entlang und über das Meer.

 

Mehr Info

Die Münding der Yser

Die Ysermünding hat ein sehr wertesvolles ökosystem. Bewundern Sie die natürlichen Schätze an der Flussmündung bei Ebbe und Flut.

 

Mehr Info

Jachthäfen

Nieuwpoort ist besonders stolz auf seinen Jachthafen, der zu den größten Jachthäfen Nordeuropas zählt, in dem sage und schreibe 2.000 Sportboote anlegen können. Dem Besucher wird ein beeindruckendes Schauspiel mit Tausenden Masten geboten.

Ganzenpoot

Damit ist der Schleusenkomplex am König Albert I-Denkmal gemeint. Diese Schleusen garantieren den Wasserstand für die Schifffahrt und den Abfluss des Drainagewassers aus den niedriger gelegenen Polder bei Ebbe. Im Oktober 1914 öffnete der Schiffer Hendrik Geeraert die Schleusen bei Flut und setzte die Niederung hinter Nieuwpoort unter Wasser. Damit vereitelte er den Plan der deutschen Soldaten, weiter nach Nieuwpoort aufzurücken. Heute strahlt diese Umgebung friedliche Ruhe aus.

 

Mehr Info

Fremdenverkehrsamt

 

Erreichen

  • Mit dem Auto: Von Deutschland oder Luxemburg über der Autobahn E 40 über Gent und Brugge, Ausfahrt Nieuwpoort.
  • Mit dem Zug: Bis Oostende oder De Panne, wo Sie Anschluß haben mit der Straßenbahn bis Nieuwpoort. 

Die Küstepass

Downloaden Sie kostenlos Ihren online Küste Pass und erhalten Sie Vorteile im Wert van € 300 bei mehr als 40 Küstenattraktionen.

Aufgrund der Koronakrise können die Öffnungszeiten und Zeitpläne variieren. Im Zweifelsfall ist es am besten, den Unternehmer selbst zu kontaktieren.