Tun

Nostalgische Trip in De Haan

Entdecken Sie einige ikonische Adressen in De Haan, die unsere Gastgeber als Tipp verraten. Unternehmen, trinken & essen oder schlafen, an Nostalgie fehlt es sicher nicht!

In De Haan stehen viele Gebäude unter Denkmalschutz. Sie finden sie im Viertel ‚De Concessie‘, in dem ein Spaziergang sich sicherlich lohnt. Auch die Wälder um die Gemeinde herum haben viel Charme.

Mehr Info

Tearoom Beaufort

Ich empfehle gerne den Tearoom Beaufort, ein Familienbetrieb, in dem alles so authentisch wie möglich bleibt. Das mehr als 100 Jahre alte Gebäude, in dem der Tearoom sich befindet, liegt nur 500 Meter vom Strand entfernt, eine ideale Halte für eine Pause bei einer flotten Wanderung.

Mehr Info

Grand Hotel Belle Vue

Das Grand Hotel Belle Vue wurde 1912 vom Architekten Oscar Dumont entworfen. Das Hotel wurde bis 2006 von verschiedenen Generationen einer Familie geführt. Obwohl seither andere Betreiber das Hotel führen, wird die Glorie der Vergangenheit und die klassische Ausstrahlung des Hotels beibehalten. Wissenswertes: in der Zeit, in der Albert Einstein 1933 in Belgien war, hat er auf der Terrasse hier gerne eine Tasse Tee mit Rosinenbrot genossen.

Mehr Info

Mehr Nostalgische Trips

Aufgrund der Koronakrise können die Öffnungszeiten und Zeitpläne variieren. Im Zweifelsfall ist es am besten, den Unternehmer selbst zu kontaktieren.
Werden Sie diesen Sommer öfter in Ihrem eigenen Land ausgehen? Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie monatlich Tipps für Freizeitausflüge in Westflandern!

ABONNIEREN