Tun

Lies, von Liesellove erzahlt:

Ein kleines Wochenende in Middelkerke / Westende

Lies en familie

Wenn Sie mit Leidenschaft leben, dann tun Sie Dinge, die man anders nicht tun würde. Das ist ein wenig mein Motto.

Wer bin ich? Ich bin Lies, Mutter von drei Kindern und immer bereit, eine neue Herausforderung anzugehen. Schon seit fünf Jahren blogge ich auf liesellove.be. Eigentlich wollte ich nur meine Passionen teilte und so ist der Blog zu dem gewachsen, was er heute ist. Ein Platz, wo ich mein Herz frei machen kann, wo ich über die Mutterschaft schreibe. Aber genauso gut bekommen hier meine Reiseberichte einen Platz, gebe ich Do-It-Yourself und andere Tipps.

Als ich vor 10 Jahren meinen ersten Reisebericht gepostet habe, hätte ich niemals gedacht, dass Bloggen mein neues Hobby werden würde. Alles hat mit meiner Leidenschaft fürs Reisen begonnen. Die ist immer noch nicht vorbei. So geht es in diesem Jahr mit der ganzen Familie nach Australien. Und wir reisen weiter durchs ganze Land … Auf viele schöne Abenteuer…

Ab und zu etwas Vitamin See tanken kann niemals schaden. Ganz sicher, seitdem wir im Hause Liesellove verstanden haben, dass das Leben am Meer wirklich etwas ist, was man benötigt. Deshalb sind wir vor kurzem in Richtung Meer losgezogen und in die Badestadt zurückgekehrt, in der ich als Kind schon viele Stunden verbracht habe: Middelkerke. Sich am Meer gehen lassen war es dann manchmal auch wortwörtlich, denn das typische belgische Wetter machte seinem Namen alle Ehre. Aber dennoch hatten wir eine schöne Zeit.

Wir sind am Samstagmorgen in aller Ruhe losgefahren. Denn ein Wochenende unterwegs bedeutet für mich mittlerweile alles bloß kein Stress. Eine knappe Stunde später standen wir mit unserem Auto am Aparthotel Zon & Zee in Wenduine. Da konnte unser Vergnügen beginnen.

Wandelen

Wandern

Es versteht sich eigentlich von selbst, aber oft vergessen wir, wie gut ein Spaziergang am Meer tun kann. Wir haben die notwendigen Kilometer zurückgelegt und sind von Westende in Richtung Middelkerke gewandert. Für die Kinder war die Rückkehr zu Fuß keine Option mehr, das muss also berücksichtigt werden. Zum Glück gibt es die Küstenbahn und auch Räder kann man leihen.

Beaufort - Permanenter Skulpturenpark 

Beaufort ist ein Kunstprojekt, das über verschiedenen Küstengemeinden verbreitet ist. Aus den vorigen Auflagen von Beaufort blieben verschiedene Kunstwerke stehen und auch in Middelkerke/Westende können Sie drei davon bewundern: Caterpillar 5bis, I can hear it und Olnetop. Unseren Kindern hat vor allem I can hear it gefallen. Nicht nur, weil sie das Meer hören, sondern vor allem weil sie problemlos herumtoben konnten. Ein perfekter Ort, um ein paar tolle Bilder zu schießen.

Beeldenpark Beaufort
Stripstandbeelden

Comicfigurenskulpturen

Am Deich entlang kommen Sie an mehreren Comicfigurenskulpturen aus Bronze vorbei. Das ist nicht so seltsam, denn Middelkerke ist die Comicgemeinde von Belgien. Außerdem gibt es einige Wandmalereien. Unsere Kinder können natürlich noch nicht lesen und kennen die Comic-Helden noch nicht, aber sie fanden die Skulpturen ganz toll. Wenn es nach ihnen gegangen wäre, hätten sie sich auf jede einzelne Skulptur gesetzt.

Wussten Sie schon, dass Sie eine Wanderung an den Comicfigurenskulpturen entlang planen können. Die Wanderung geht an den Knotenpunkten 71-72-74-73-71 vorbei.

Gocarts 

Ich weiß ja nicht, wie es mit Ihren Kindern ist, aber wenn wir an der belgischen Küste sind, dann wollen sie unbedingt eine Runde mit dem Gokart fahren. Dieses Mal haben wir für die drei Ältesten jeweils einen Gokart gemietet, so dass wir zumindest nicht laufen mussten. Gemietet haben wir bei Joli Rent.

Gocarts
Kinderboerderij

Kinderbauernhof Lettenhof

Da wir leider typisch belgisches Wetter erwischt hatten und es darum am Deich und am Strand zu kalt unter dem Regen war, haben wir alternative Aktivitäten gesucht. Ein Kinderbauernhof ist deshalb auch eine gute Idee. Der Kinderbauernhof Lettenhof ist ein kleiner Hof mit als Pluspunkt dem großen Außenspielplatz. Das Wetter hinderte unsere Kinder auf jeden Fall nicht daran, dort zu spielen, und wir haben in der Zwischenzeit einen warmen Kaffee und ein lokales Bier genossen.

Der Warandeturm

Im Warandeturm können Sie 20 Meter hoch klettern. Sie werden mit einer Aussicht auf die Warandedünen, Middelkerke und Westende belohnt. Wir haben den Turm zwischen den Regenschauern besucht.

Warandetoren
De Dronkenput

De Dronkenput

Als wir in Richtung Dronkenput fuhren, wussten wir nicht, was uns erwartete. Dort angekommen (es liegt mitten in einem Wohnviertel) muss man schellen, damit der Hausmeister öffnen kann, aber ein Besuch im Dronkenput (Brunnen der Betrunkenen) ist doch angenehm. Der Brunnen entstand, als mit dem Aufblühen des Tourismus Ende des 19. Jahrhunderts ein größerer Bedarf an Trinkwasser entstand. Middelkerke grub einen ungefähr 9 Meter tiefen Brunnen und hat darin ein Sammelbecken aus Beton hinabgelassen, das mit Wasser gefüllt werden sollte. Soweit ist es jedoch nie gekommen, aber das Grundwasser hat das Becken von 213 Tonnen schön wieder hochgedrückt.

Der Dronkenput erhielt seinen Namen, da die Besucher sich immer auf gleicher Höhe mit den zahlreichen schiefen Säulen in der weiten Fläche und des Wasserspiegels, der sehr weit reicht, halten wollten, was ein Gefühl des Gleichgewichtsverlust gab. Wir fanden es auf jeden Fall spannend, den Brunnen zu entdecken, denn weder uns noch den Kindern ist es gelungen, unser Gleichgewicht zu halten. Zwar ein kurzer Besuch aber sehr lustiger Moment, also wenn Sie die Zeit haben, schauen Sie sich den Brunnen an!

Am Strand

Ans Meer gehen, das bedeutet wortwörtlich so nah zum Meer wie möglich kommen. Dieses Mal blieben die nassen Hosen eher beschränkt, aber das liegt vor allem am Wetter. Aber trotz des Wetters war der Aufenthalt am Strand ganz herrlich. Die Vorteile des Strandes in Middelkerke? Man erreicht das Meer sehr schnell, was mit kleinen Kindern und einem Kinderwagen sehr praktisch ist. Das ist deshalb auch der Höhepunkt unseres Wochenendes in Middelkerke.

Het strand op
Strandbar

Besuch einer Beachbar

Zwischen Westende und Middelkerke kann man viele Beachbars entdecken. Man kann den Namen wortwörtlich verstehen: eine Bar am Strand. Wählen Sie einfach eine aus, denn für uns sahen sie allesamt sehr lustig aus. Genießen Sie ein Getränk und lassen Sie die Kinder spielen. Bei jeder Bar gab es auch Spielmöglichkeiten. Super kinderfreundlich also!

C-Aparthotel Zon & Zee

Wir haben eine Nacht im Aparthotel geschlafen und haben dort die Ruhe genossen. Das Hotel liegt nicht direkt am Seedeich und es gibt Parkplätze. In unserem Studio kann man sogar kochen, wenn man das will, und es gibt ein Familienzimmer mit Doppelbett, Hochbett und Kinderbettchen. Im Wohnzimmer gab es auch noch ein Klappsofa, aber wir haben alle zusammen in einem Zimmer geschlafen und hatten nach einem Tag am Meer eine herrliche Nachtruhe.

Das Frühstück ist empfehlenswert. Sehr ausgebreitet, mit allem Drum und Dran. Und für die Kinder gibt es sogar eine Spielecke, was für eine große Familie natürlich ein Pluspunkt ist. Wir übernachten nur selten im Hotel aufgrund der Größe unserer Familie, aber das hier ist wirklich empfehlenswert.

Aparthotel
Den Togoloog

Den Toogoloog

Den Toogoloog ist ein gemütliches Bistro mit einer großen Auswahl an Bieren. Stefaan war deshalb im siebten Himmel. Es kann sehr voll werden, wenn sie deshalb mit den Kindern dorthin wollen, reservieren Sie besser im Voraus. Wir hatten einen Tisch vorne, wo wir auch unseren Buggy abstellen konnten. Ein Kinderstuhl und die notwendige Unterhaltung (d.h. Ausmalbilder) gibt es auch. Hier kann man von einem großen Menüs auswählen, wie die herrlichen selbstgemachten Garnelenkroketten, Lasagne oder leckere Tapas.

Muchacha

Muchacha ist eine der Beachbars am Strand von Middelkerke. Wir haben einige Getränke genossen, #sorrynotsorry, und einen Tapas Teller für den kleinen Hunger. Die Kinder tobten am Strand, die Spielhäuschen und die Rutschbahn. In Muchacha werden Sie mit einem Lächeln bedient und das ist immer sehr angenehm.

Muchacha
Op de dijk

De Zandbank

Diese Brasserie liegt zentral am Seedeich und ist die ideale Haltestelle, um sich aufzuwärmen (in unserem Fall). Sie finden ein großes Angebot an Lunch-Gerichten und das Schöne hier ist, dass die Bedienung selbst vorschlägt, Ihre Reste zum Mitnehmen einzupacken. Ab 14 Uhr kann man hier auch die traditionellen Pfannkuchen probieren.

Räder leihen.

Fahrräder kann man 500 Meter vom Aparthotel bei Joli Sports mieten. Sie können eine Radfahrt von 25 km durch die Natur und das Hinterland von Middelkerke und Westende machen. Die Knotenpunkte sind 81-60-80-52-77-75-16-59-19-2-12-81. Wir selbst mussten aufgrund des Wetters leider passen, aber Radfahren ist sowieso immer eine gute Idee.

In de natuur
Naar de brouwerij

Brouwerij Jus De Mer

Middelkerke hat sein eigenes Bier und das wird in der Brauerei Jus de Mer gebraut. Wenn Sie die Brauerei besichtigen wollen, müssen Sie sie im Voraus kontaktieren. Mit unseren Kindern haben wir darauf verzichtet, aber Stefaan ist auf jeden Fall ein Fan dieses lokalen Biers.

Noch mehr Blog-Geschichten

Entdecken Sie noch mehr Küstenabenteuer und Blog-Geschichten! Lassen Sie sich inspirieren …