Die Sinnesorgane und das Meer
Tun

Die Sinnesorgane und das Meer

Herbst und Winter sind die Jahreszeiten, um das Meer in seiner reinsten Form zu entdecken. Die Unendlichkeit ist in Ruhe getaucht und sorgt für herrlich sorglose Momente. See und Strand sind in ein Winterkleid gehüllt und die Wintersonne sorgt für leichte Farben. Wintervergnügen am Meer, das ist am Strand und an der Flutlinie entlang spazieren gehen, etwas Warmes mit Aussicht aufs Meer probieren, die Weihnachtsstimmung und -geselligkeit an den Badeorten genießen.

Herbst und Winter sind auch der ideale Zeitraum, um das Meer mit allen Sinnen zu entdecken. Sehen, hören, schmecken, riechen, fühlen… Sie erfahren alles noch intensiver.

prachtig uitzicht vanaf de warandetoren in Westende

​​​​​Das Meer sehen

Die endlose Sicht, die sanften, hellen Farben: das Meer lädt im Winter zum Sehen ein. Ihre Augen frei schweifen lassen ist ein Kinderspiel und Tagträume werden noch einfacher.
Gehen Sie am Strand oder in den Dünen spazieren. Pures Verwöhnen! An der Küste gibt es viele grüne Flecken, die Sie entdecken können und die ihre Augen verwöhnen.

ENTDECKEN SIE GRÜNE FLECKEN AM MEER ZUM SEHEN!

EXTRA TIPP:
Besuchen Sie den neuen Aussichtsturm ‘Warandeturm’ in Westende. Sie erhalten eine mächtige Aussicht auf das Meer, den Strand und das Hinterland.

MEHR ÜBER DEN WARANDETURM

 

Das Meer hören

Das Rauschen der See, die Wellen, die heranrollen, Möwen, die schreien; die Geräusche der See… Gehen Sie an den Strand und schließen Sie die Augen. Ihr Gehör übernimmt das Kommando und wird Sie entführen.

Oder gehen Sie in die Dünen und hören Sie sich das Rauschen des Windes im Helmgras an. Einmalige Geräusche, die nur Sie hören. Urlaubsgefühl… von der ersten Sekunde an!

Die Geräusche der Natur hören Sie am besten in den Naturgebieten und –Plätzen an der Küste. Vögel in ihren Biotopen, aber auch Pflanzen und der Wind erzählen wundersame Geschichten.

ENTDECKEN SIE DIE NATUR AN DER KÜSTE

I can hear it van Ivars Drulle uit het permanente beeldenpark Beaufort aan de Kust

Das Meer schmecken

Das Meer hat viele leckere Dinge zu bieten und das wissen wir ganz genau. Ein Meer von Geschmacksrichtungen; auch die Chefköche der Küste greifen gerne darauf zurück. Frischer Fisch, herrliche graue Krevetten und sogar Algen. Für jeden Geschmack ist etwas dabei.

Die Chefköche können Ihnen stundenlag über die zahlreichen Möglichkeiten der Küste erzählen. Voller Leidenschaft arbeiten sie mit dem Besten, was die Region zu bieten hat und teilen Sie dies sehr gerne mit Ihnen.

ENTDECKEN SIE EIN MEER VOLLER GESCHMACK

 

Garnaaltjes

Das Meer riechen

‘Ich rieche das Meer bereits!’ Das hören Sie von vielen Kindern (und Erwachsenen), wenn sie am Meer ankommen.
Und in der Tat, das salzige Meereswasser hat einen ganz spezifischen Geruch. Herrliche Urlaubsgefühle und reine Entspannung sind garantiert. Die gesunde Meeresluft müssen Sie einfach riechen und einatmen.

Wussten Sie übrigens, dass dieser Geruch durch einen winzig kleinen Organismus im Wasser verursacht wird? Es ist Phytoplankton, der einen bestimmten Stoff ausscheidet, der wiederum von Bakterien gefressen wird. Diese scheiden dann ein Produkt aus, das als DMS bekannt ist. Und genau dieses DMS riechen wir.

Untersuchungen haben übrigens bewiesen, dass wir dank der Seeluft auch unser leckeres Essen noch besser genießen können.

Heerlijk uitwaaien aan de voet van de duinen op het strand met zeezicht aan de kust
Voeten op het strand

Das Meer fühlen

Selbst im Winter müssen Sie Ihre Zehen einmal ins Meer stecken. Fühlen Sie das! Ein starkes Gefühl, sobald Ihr großer Zeh das kalte Wasser berührt. Sehr erfrischen. Wenn Sie auf das kalte Wasser lieber verzichten wollen, setzen Sie Ihre nackten Füße einmal in den Sand. Sommergefühl im Winter, wie einmalig ist das denn!
Die Seebriese auf der Haut fühlen ist auch noch so ein intensives Gefühl. Bei starkem Wind fühlen Sie, wie der Sand Ihre Wangen berührt, aber Sie können sich hier herrlich entspannen und Ihre Batterien aufladen.

TIPP! Machen Sie beim Neptunus Run am 11. November mit oder wählen Sie die “Totalerfahrung” und fühlen Sie das eiskalte Wasser beim Neujahrbad!