Expo Operation Nordsee 1944 - '45

Keine Armee

Wussten Sie, dass Belgien im Zweiten Weltkrieg eigentlich keine Armee mehr hatte?  

1940 kapitulierte der König und dadurch wurde die Armee auch offiziell entbunden.

Aber genug Soldaten und Freiwillige wollten sich von England für die Befreiung einsetzen. In England schloss die belgische Regierung ein Abkommen mit der britischen Regierung, die in die britischen Streitkräfte eine Reihe von belgischen ‘Einheiten’ aufnehmen sollte. Es gab eine Royal Navy Section Belge bei der Marine. Die Royal Air Force (RAF) erhielt eine belgische Einheit mit Piloten, die 1940 über Frankreich, Marokko und Portugal nach England geflogen waren. Im Krieg wurden die Elitetruppen in Schottland ausgebildet und die Fischerjungen erhielten eine Gefechtsausbildung im Nordosten von England. Beinahe alle diese Divisionen haben sich an der Befreiung der Scheldemündung beteiligt.

Entdecken Sie mehr auf der Expo OPERATION NORDSEE 1944-’45

Aufgrund der Koronakrise können die Öffnungszeiten und Zeitpläne variieren. Im Zweifelsfall ist es am besten, den Unternehmer selbst zu kontaktieren.