De Panne

Wenn die Besucher von De Panne gefragt werden, was sie an dieser Gemeinde am meisten reizt, dann werden die ausgiebige Natur, die vielen Sportmöglichkeiten und der breite Strand am häufigsten genannt. In De Panne kann man stundenlang wandern, Strandsegeln und die frische Luft bei Außenaktivitäten genießen. In De Panne erinnert so manches an das pittoreske Nordfrankreich. Im denkmalgeschützten Dumont-Viertel finden Sie den selben Cottage-Stil wie an der nordfranzösischen Küste.

Die Webcam

Die Wettervorhersage

Wetter für die nächsten Tage
Dienstag  12/11/2019
AM 4 5 SSW 2 hours 40%
PM 4 5 SSW 1 Stunde 60%
Nacht 4 SSW SW 60%
Mittwoch  13/11/2019
AM 4 WNW 2 hours 60%
PM 3 SW 2 hours 40%
Nacht 3 5 SSO SO 40%
Donnerstag  14/11/2019
Tag 5 S 1 Stunde 90%
Freitag  15/11/2019
Tag 4 NO 1 Stunde 70%

Die Klapper

Dumont Viertel

Das architektonisch wertvolle und denkmalgeschützte Dumont-Viertel erinnert an den typischen Cottage-Stil, der hier und da durch regionale Merkmale wie die Ziegelsteinarchitektur gekennzeichnet wird. Das Viertel gewährt Einblick in den Aufenthaltstourismus des 19. - 20. Jahrhunderts.

 

Weitere Informationen

Naturschutzgebiet Westhoek

Dieses Naturschutzgebiet an der Grenze zu Frankreich ist bekannt für seine einzigartige Dünenlandschaft, wodurch der Name "Flämische Sahara" entstand.

Strandsegeln

De Panne bietet ausgedehnte Möglichkeiten zum Strandsegeln und Speedsailen. Am breitesten Strand der ganzen Küste, auf dem weit und breit kein einziger Wellenbrecher zu sehen ist, werden Sie viel Spaß mit Ihrem Strandsegler haben.

Breitesten Strand

Herrlich wandern und genießen am breitesten Strand der Küste.

Plopsaland

Samson&Gert und ihre Freunde aus dem Fernsehen, Kabouter Plop, Big&Betsy, Wizzy&Woppy, heißen Sie herzlich willkommen in ihrem familienfreundlichen und kindgerechten Freizeitpark.

 

Weitere Informationen

Leopold-I monument

Mit der prachtvoll Leopold I-Esplanade wird den ersten Schritten König Leopolds I auf belgischem Grundgebiet gedacht. Eine imposante Statue auf dem Platz erinnert an die prunkvolle Ankunft des ersten Fürsten Belgiens und die nahegelegene königliche Kapelle verkörpert das enge Band zwischen De Panne und dem Königshaus.

 

Weitere Informationen

Bezucherzentren De Nachtegaal

Das flämische Besucher- und naturpädagogische Zentrum De Nachtegaal wird von der Agentur für Natur und Wälder der flämischen Regierung betrieben und liegt an der Grenze des Calmeynbos und der Oosthoekduinen. Hier erfahren Sie vieles über die Naturgebiete an der Westküste.

 

Weitere Informationen

Citygame Rosalie

Mit Citygame Rosalie auf interaktiever Schnitzeljagd in De Panne Spaß für die ganse Familie.

 

Weitere Informationen

Fremdenverkehrsamt

 

Erreichen

  • Mit dem Bus: Buslinie 56 De Panne - Veurne
  • Mit dem Zug: Der Bahnhof De Panne (in Adinkerke) ist vor der französischen Grenze der letzte belgische Eisenbahnhalt an der Eisenbahnlinie 73. Die Eisenbahnlinie 73 führt weiter bis ins französische Dünkirchen, allerdings wird die Verbindung nicht mehr genutzt.
  • Der Bahnhof ist auch Start- bzw. Endpunkt der Küstenstraßenbahn. Sie können hier somit mühelos vom Zug auf die Straßenbahn und umgekehrt umsteigen.

Die KüstePass

Downloaden Sie kostenlos Ihren online Küste Pass und erhalten Sie Vorteile im Wert van € 300 bei mehr als 40 Küstenattraktionen.