Belgian Coast Greeters DUI

Wer sind die Greeters

Entdecken Sie eine belgische Küstengemeinde mit den Augen eines Belgian Coast Greeters

  • Mit einem Belgian Coast Greeter entdecken Sie gratis eine belgische Küstengemeinde aus einem anderen Blickwinkel als dem der traditionellen Stadtführer.
  • Belgian Coast Greeter sind begeisterte Freiwillige, die ihre Küstengemeinde lieben und gerne neue Menschen treffen möchten.
  • Diese gemeinschaftliche Leidenschaft stellt den einzigartigen Ausgangspunkt dar, um kleinen Gruppen mit maximal 6 Personen - Familien, Paaren oder Einzelpersonen - eine belgische Küstengemeinde zu zeigen.
  • Die Belgian Coast Greeter bieten ein Programm, das für den Besucher maßgeschneidert ist, und zeigen Ihnen Plätze, die sie für schön und gesellig halten. Sie erzählen ihre Geschichte auf Basis ihrer persönlichen Erfahrungen.
  • Es wird also sicherlich keine fixe Route mit einer kulturhistorischen Führung und klassischen Touristenattraktionen. Hierfür verweisen wir Sie zu den traditionellen Stadtführervereinigungen.


Buchen Sie Ihren Belgian Coast Greeter abhängig von Ihren gemeinsamen Interessen

  • Neben den attraktiven Stränden und dem Meer hat die belgische Küste zwischen Knokke-Heist und De Panne noch vieles mehr zu bieten.
  • Buchen Sie deshalb einen Belgian Coast Greeter abhängig von Ihren gemeinsamen Interessen, wie z.B. die Geschichte der Fischerei oder den Zweiten Weltkrieg, Dünen und Naturschutzgebiete, den großen Seehafen von Zeebrugge, Abteien im Hinterland, Gastronomie, Architektur, Kunst, Shopping und familienfreundliche Attraktionen oder Sehenswürdigkeiten.
  • Die Entdeckungstour in einer belgischen Küstengemeinde kann vollständig gemäß Ihren Wünschen angepasst werden. Personen mit einer Behinderung sind selbstverständlich ebenfalls willkommen, denn diese kostenlose Dienstleistung ist für jedermann zugänglich.
  • Denken Sie bei Ihrer Auswahl jedoch daran, dass Ihr Belgian Coast Greeter lediglich in seiner eigenen Küstengemeinde zuhause ist. Beim Buchen können Sie also nur eine Küstengemeinde angeben, die Sie mit einem Greeter entdecken möchten.


Was Sie bestimmt noch über die Buchung eines Belgian Coast Greeters wissen möchten.

  • Sie wählen selber Ihren Belgian Coast Greeters aus. Ist dieser Greeter zu Ihrem gewünschten Zeitraum nicht frei? Dann können Sie selbstverständlich für einen anderen Greeter entscheiden.
  • Ein Greeter ist mit Ihnen alleine oder mit Ihrem/r Partner/in, Ihrer Familie oder einigen Freunden unterwegs. Es ist aber so, dass der Greeter pro Buchung maximal 6 Personen empfangen kann.
  • Sie treffen sich mit Ihrem Belgian Coast Greeter an einem vorher vereinbarten Ort, von dem aus Sie 2 bis 4 Stunden auf Entdeckungsreise gehen.
  • Da der Greeter kein professioneller Reiseführer ist, erleben Sie den Küstenort mit seinen oder ihren Augen.
  • Sagen Sie Ihrem Greeter, was Sie sehen möchten und er oder sie bringt Sie zu originellen Orte und Gassen, in gemütliche Restaurant, nette Lädchen ....
  • Wenn Ihre Verabredung mit einem Greeter festgelegt wurde, ist diese/r begeisterte Freiwillige immer für Sie bereit: bei Sonne, Wind oder Regen, das ganze Jahr.


Konnten wir Sie überzeugen?

  • Nehmen Sie früh genug Kontakt mit dem 'Belgian Coast Greeter' Ihrer Wahl auf! Der Greeter wird Sie dann so schnell wie möglich kontaktieren.
  • Berücksichtigen Sie die Tatsache, dass der Greeter eventuell nicht verfügbar oder im Urlaub ist. Aber dann können Sie selbstverständlich bei einem anderen Greeter anklopfen.
  • Sie müssen lediglich ungefähr 2 Wochen im Vorhinein das Formular 'Buchen Sie einen Greeter' ausfüllen. Sie treffen Ihren Belgian Coast Greeter zum vereinbarten Zeitpunkt am vereinbarten Ort, sodass Sie von dort aus Ihre Erkundungstour beginnen können.

Genießen Sie Ihren Besuch!