Belgian Coast Greeters DUI

Greeters kennenlernen und buchen

Entdecken Sie auf diesen Seiten unsere Belgian Coast Greeters. Diese Freiwilligen zeigen Ihnen gerne einige erstaunliche und schöne Plätze in Ihrem Lieblingsküstenort. Wählen Sie sich einen Greeter aus (Der Küstenort ist fett gedruckt.) und vereinbaren Sie einen Termin. Der Greeter kontaktiert Sie so schnell wie möglich, wenn er/sie verfügbar ist. Sollte das nicht so sein (z. B. wegen Urlaub) können Sie selbstverständlich bei einem anderen Greeter anklopfen. Vereinbaren Sie also so früh wie möglich einen Termin!

Weitere informationen: info@dekust.be

De Panne - Koksijde-Oostduinkerke - Middelkerke-Westende - Oostende - Bredene - De Haan-Wenduine - Blankenberge - Zeebrugge - Knokke-Heist

 

De Panne

Bernard Staelens

Bernard lotst Sie mit einer spannenden Geschichte und etwas Humor durch De Panne. Sie entdecken das Kulturerbgut und die (Volks-)Geschichte der Stadt, die einmal die 'Hauptstadt von Belgien' war.

 

Sprachen: Niederländisch, Französisch, Deutsch und Englisch.

Mail Bernard

Koksijde-Oostduinkerke

Linda Ticket

Schließlich war Lindas Großvater Fischer in den isländischen Gewässern. Sie lebt nach dem Rhythmus des Meeres in Koksijde - Oostduinkerke. Linda nimmt Sie mit auf eine Reise durch die Zeit, in der die Natur, die Geschichte, die Architektur und der junge Tourismus die Hauptrolle spielen.

 

Sprachen: Niederländisch, Französisch und Englisch.
Mail Linda

Luc Sesier

Die Familie von Luc ist in besonderer Weise mit Koksijde - Oostduinkerke verbunden. Sie wohnen hier schon seit dem 18. Jahrhundert. Die interessante Familiengeschichte ist ein roter Draht durch einen angenehmen Spaziergang durch den Küstenort. Er macht seine Besuche am liebsten mit dem Fahrrad oder ... mit dem Go-Kart?

 

Sprachen: Niederländisch, Französisch, Deutsch und Englisch.
Mail Luc

Michel Pierart

Michel teilt gerne seine Leidenschaft für das historische Erbgut und die Geschichte in Koksijde - Oostduinkerke und Nieuwpoort (Westfront) mit Ihnen. Fragen Sie ihn ganz bestimmt nach dem schönen senegalischen Viertel mit Dünenhäusern im Cottage Stil und dem militärischen Friedhöfen in Koksijde.

 

Sprachen: Französisch.
Mail Michel

Middelkerke-Westende
 

Diane Coemans

Diane ist ein Belgian Coast Greeter in Middelkerke-Westende. Sie begleitet Sie zu Fuß oder mit dem Fahrrad entlang der schönsten Plätze der Natur und Kultur ihres Wohnortes. Während der Tour erhalten Sie einen nostalgischen Blick auf den Urlaub von früher und heute … Genießen!

 

Sprachen: Niederländisch.
Mail Diane

Marianne Deschacht

Das es in Middelkerke-Westende viel mehr zu erleben gibt als Sand und Meer, ist eine Tatsache. Marjan, in Middelkerke geboren, zeigt Ihnen gerne überraschende Plätze und erzählt Volksgeschichten, die dem normalen Besucher oft verborgen bleiben.

 

Sprachen: Niederländisch und Französisch.
Mail Marianne

Oostende

Dirk Depetter

Dirk lernte als kleiner Junge am Strand von Oostende laufen und kehrte nach 55 Jahren hierher zurück. Er zeigt Ihnen die verborgenen Schätze von Oostende oder Bredene. Zu Fuß oder mit dem Fahrrad verlassen Sie mit Dirk die ausgetretenen Pfade. Die Dauer und den Inhalt Ihrer Tour können Sie zusammen mit Dirk besprechen.

 

Sprachen: Niederländisch, Französisch, Deutsch, Englisch und Spanisch.
Mail Dirk

Erik De Decker

Erik ist in Oostende geboren und aufgewachsen. Er nimmt Sie gerne entlang der Plätzen ins  Schlepptau die Sie in keinem Reiseführer finden. Mit Erik erleben Sie Oostende. Und als  Sahnehäubchen zeigt er Ihnen vielleicht gerne, wie man Garnelen schält oder ein 'Keyte' oder 'Totje' kostet!

 

Sprachen: Niederländisch, Französisch und Englisch.
Mail Erik

Fabienne Segaert

Fabienne hat ein Herz für Oostende und Mariakerke. Sie liebt Kultur, Natur und Gastronomie, und stellt zweifelsfrei eine Tour zusammen, die Sie in die schönsten Winkel von Oostende und die weitere Umgebung bringt. 

 

Sprachen: Niederländisch und Englisch.
Mail Fabienne

Linda Chiroli

Über die 'Stadt am Meer', Oostende, kann man viel erzählen und das weiß die Seglerin Linda allzu gut. Einer ihrer Lieblingsplätze ist das Oosterufer mit dem Lange Nelle, die Maritieme Site, der Fischmarkt, Fort Napoleon ... aber Sie zeigt Ihnen in Oostende noch viel mehr Sehenswürdigkeiten!

 

Sprachen: Niederländisch, Französisch, Englisch, (Deutsch).
Mail Linda

Marinette Vande Vyvere

Oostende lebt, und das merkt man bei einem Besuch der Stadt mit Marinette. Die Verschönerung des Belle-Epoque-Viertels, die neuen kulturellen Initiativen und das Leben am Oosteroever von Oostende passieren Revue während eines Besuchs zu Fuß oder mit der Küstentram.

 

Sprachen: Niederländisch, Französisch, Englisch (Spanisch).
Mail Marinette

Miguel Vandenbouhede

Miguel lotst Sie mit Freude in und um seine Heimatstadt Oostende. Und er verliert niemals die lokale Gastronomie aus den Augen. Miguel zeigt Ihnen gerne das Dörfchen Stene am Rand von Oostende. Ein malerischer Platz im Grünen, an dem Sie lecker essen können!

 

Sprachen: Niederländisch und Englisch.
Mail Miguel

Patrick Wallaeys

Patrick ist ein echter geborener Oostendener. Er gibt gerne eine frische Rundleitung entlang der interessanten Sehenswürdigkeiten, die Oostende zu bieten hat. Sowohl das belebtere Zentrum als auch die Ruhe der Oostendener Bachlandschaft sind im Angebot.

 

Sprachen: Niederländisch, Französisch und Englisch.
Mail Patrick

Bredene

Daniel Vanmassenhove

Daniel zeigt Ihnen, wie die Einwohner on Bredene ihre Gemeinde wirklich erleben. Er bringt Sie zu den schönsten Plätzen von Bredene und lässt sich dabei durch seine Faszination für Natur, Reisen, Geografie ... und natürlich die Küste, leiten.

 

Sprachen: Niederländisch, Französisch und Englisch.
Mail Daniel

De Haan-Wenduine

Jef Mostaert

Jef arbeitet im Badeort Wenduine, einer Gemeinde von De Haan, als Greeter. Er bringt Sie zu den baulichen Höhepunkten, wie beispielsweise dem neuen Seedeich und einigen verbliebenen Villen aus der 'Belle Epoche', zu echten Highlights wie die alte Zollstation 'Spionenkop' auf der zweithöchsten  Düne der Küste.

 

Sprachen: Niederländisch und Englisch.
Mail Jef

Johan Renders

Johan zählt schon mehr als 30 Jahre in De Haan - Wenduine. Er ist also ein Kenner. Er teilt seine Leidenschaft für das Fahrradfahren, Wandern und die Küste gerne mit alle Besuchern. Er nimmt Sie gerne auf eine spannende Entdeckungstour durch De Haan ins Schlepptau, die mit interessantem historischem Wissen gespickt ist ....

 

Sprachen: Niederländisch, Französisch und Englisch.
Mail Johan

Blankenberge

Rita Van stalle

Rita ist durch die Geschichte, Architektur, das Erbgut und die Gastronomie fasziniert. Diese Interessen werden Ihnen auch während der Tour in Blankenberge, ihrer Heimatstadt, angeboten. Lassen Sie sich durch das Belle-Epoche-Erbgut, die Folklore, die Gastronomie und die schöne Umgebung um Blankenberge überraschen.

 

Sprachen: Niederländisch und Englisch.
Mail Rita

Zeebrugge

Oliva Van Eeghem

Sprachen: Niederländisch.
Mail Oliva

Knokke-Heist

Yvan Quintelier

Möchten Sie Knokke-Heist wirklich entdecken. Dann fahren Sie mit Yvan Fahrrad. Mit seiner Leidenschaft für die Geschichte und Fotografie unterhält er Sie mit interessanten Erzählungen über die Geschichte von Duinbergen, den touristischen Aufstieg von Het Zoute und die prächtige Natur und Kultur von Knokke-Heist.

 

Sprachen: Niederländisch, Französisch und Englisch.
Mail Yvan

Door de coronacris kunnen openingsuren en dienstregelingen afwijken. Contacteer bij twijfel best de ondernemer zelf.
Ga je deze zomer wat vaker op stap in eigen land? Abonneer je dan op onze nieuwsbrief en ontvang maandelijks leuke tips voor recreatieve uitstappen in West-Vlaanderen!

INSCHRIJVEN NIEUWSBRIEF