Ein Familienführer heißt Sie willkommen

Ausstellung
Oostende

Starten Sie Ihre Entdeckungstour bei Atlantikwall Raversyde und Anno 1465. An bestimmten Stellen im Freien erklärt der Familien-Guide das ein oder andere. Er berücksichtigt dabei das jeweilige Alter der Personen wie auch die geltenden Abstandsregeln.

Sie erfahren dabei alles über den Seekrieg und die Küstenverteidigung im Ersten Weltkrieg, aber auch über den Atlantikwall und die Strandhindernisse des Zweiten Weltkrieges.
Wussten Sie, dass vor ca. 500 Jahren ein mittelalterliches Fischerdorf war, wo heute Raversyde liegt? Statten Sie ANNO 1465 einen Besuch ab, sehen Sie sich die rekonstruierten Fischerhütten und die Funde aus dem verschwundenen Dorf an. Ein Führer bringt Ihnen die faszinierende Geschichte näher!

Jeden Samstag und Sonntag im Juli, August und September.

Thema: 
Weltkrieg
Kinderfreundlich

Kontakt Informationen

Adresse: 
Ein Familienführer heißt Sie willkommen
Nieuwpoortsesteenweg 636
8400 Oostende

Öffnungs Informationen

Wann:
  • 01/07/2020 um 00:00 bis 30/09/2020 um 00:00
    In Kalender Fügen 01/07/2020 00:00 30/09/2020 00:00 Europe/Brussels Ein Familienführer heißt Sie willkommen

    Starten Sie Ihre Entdeckungstour bei Atlantikwall Raversyde und Anno 1465. An bestimmten Stellen im Freien erklärt der Familien-Guide das ein oder andere. Er berücksichtigt dabei das jeweilige Alter der Personen wie auch die geltenden Abstandsregeln.

    Nieuwpoortsesteenweg 636, 8400 Oostende DD/MM/YYYY

Preisinformation

Preis:
Keine Preisinformation

Auf der Karte

Machen

Fahrrad

Wandern

Farn

Horse riding

Car Tours

Other

Essen und Trinken

Übernachten

Practical info

Choose a category on the left to view results.
Zurück zum Anfang Zurück zum Anfang

Door de coronacris kunnen openingsuren en dienstregelingen afwijken. Contacteer bij twijfel best de ondernemer zelf.
Ga je deze zomer wat vaker op stap in eigen land? Abonneer je dan op onze nieuwsbrief en ontvang maandelijks leuke tips voor recreatieve uitstappen in West-Vlaanderen!

INSCHRIJVEN NIEUWSBRIEF