De Kust - 48 uur banner

48 Stunden an der belgischen Küste

48 Stunden Küste: speisen

Gut essen ist ein Wunsch, der an der belgischen Küste auf vielerlei Arten in Erfüllung gehen kann: in traditionellen Gasthäusern oder besternten Gourmettempeln etwa, mit fangfrischen Meeresprodukten oder typischen Zubereitungen aus der Region …

Tag 1

48 uur Kust - garnaalvisser

08:00 - Garnelenfischer zu Pferd

Die Garnelenfischer zu Pferd sind gelebtes Kulturerbe. Zwölf Mann in gelben wasserdichten Anzügen reiten noch wie anno dazumal auf ihren Zugpferden zum Garnelenfang.

 

Weitere informationen.

48 uur Kust - boot

09:00 - Fangfrisch auf den Teller

Fangfrisch auf den Teller. Wer entdecken will, wie das geht, muss früh aus den Federn und die Fischerboote einlaufen sehen.

 

Weitere informationen.

48 uur Kust - erfgoed met smaak

12:00 - Altehrwürdige Adressen

Oostende hat eine geschichtsträchtige Vergangenheit und entsprechend altehrwürdige Adressen des guten Geschmacks.

48 uur Peerdevisscher

13:00 - Kneipenkultur

Die belgische Küste besticht durch Lokalkolorit.

 

Weitere informationen.

48uur Kust - ijsje

14:00 - Waffeln, Berliner, Eis

Neben salzig schmeckt die belgische Küste auch süß. Nach den Leckerbissen, die im Eiswägelchen, in den Waffelstuben und Eisdielen duften.

 

Weitere informationen.

48 uur Kust - vissersboot

15:00 - Garnelenkutters

Wie spielt sich ein Tag im Leben eines Fischers ab? Was passiert an Bord eines Garnelenkutters und wie fühlt es sich an, in den Stiefeln eines Matrosen zu stecken?

 

Weitere informationen.

Tag 2

48uur Kust zee van smaak

10:00 - Restaurantreiseführer

Der brandneue Restaurantreiseführer Meer voll Geschmack lotst seine Leser zu den schönsten Adressen an der belgischen Küste.

 

Weitere informationen.

48uur Kust - garnaalkroket

12:00 - Echte Klassiker

Hausgemachte Garnelenkroketten und mit Garnelen gefüllte Tomaten sind echte Klassiker

 

Weitere informationen.

48uur Kust - babelutten

14:00 - Babelutten

Lust auf was Süßes? Babelutten probieren! Dieses traditionelle Naschwerk haben die Fischersfrauen erfunden.

 

Weitere informationen.

48uur Kust - terras

16:00 - Terrasse

Sich eine gemütliche Terrasse herauspicken, den gewünschten Platz ergattern, die Füße ausstrecken, gerne auch im Sand …

 

Weitere informationen.

48 uur Kust - gastronomie

19:00 - Im Restaurant

An der Küste bietet die Gastronomie Spitzenqualität. Sie finden hier nicht weniger wie sieben Sterne-Restaurants.

 

Weitere informationen.

Noch mehr Ideen

  • Im Urlaub genehmigen wir uns einen Aperitif. Darf es zur Abwechslung auch ein feines Bierchen aus einer der vielen kleinen Brauereien sein? Ortstypisch sind Pier Kloeffe, Oostends Keytebier, Oud Mannekensvere oder auch Roste Jeanne. Im Museum der Abtei Ten Duinen (1138) wird ein Ten Duinen eingeschenkt. Zu einer Handvoll Garnelen ein himmlischer Genuss!
  • Selber kochen kann auch entspannen. In allen Badeorten gibt es eine Auswahl an renommierten Fischgeschäften, die frischen Fisch und köstliche Fischzubereitungen anbieten. Auch das ist Genuss!
  • Kulinarische Hochgenüsse sind an der belgischen Küste tatsächlich keine Seltenheit. Sage und schreibe sieben Sternerestaurants servieren ihren Gästen haute cuisine: Le Fox** in De Panne, Ten Bogaerde* in Koksijde-Oostduinkerke, Philippe Nuyens* in Blankenberge, Bartholomeus*, Cuines33*, Jardin Tropical*und Sel Gris* in Knokke-Heist. Auch von Gault&Millau ausgezeichnete Restaurants sind an der belgischen Küste sehr gut vertreten.

Mehr Tipps für Sie an die belgische Küste.