Fort Napoleon

Museum
Oostende

Am Ende des 18. Jahrhunderts besetzte Frankreich unsere Region. Napoleon befürchtete einen englischen Überfall auf den Hafen von Ostende und liess darum 1811 ein imposantes Fort in den Dünen bauen. In beiden Weltkriegen bekam das Fort wieder eine Bestimmung als Artilleriestützpunkt der deutschen Armee. Seit 1995 verwaltet Erfgoed Vlaanderen das Fort Napoleon. Erfgoed Vlaanderen sorgte für die Restaurierung und machte ein offenes Denkmal daraus.

Diese Attraktion zu einem ermäßigten Preis besuchen?
Drucken Sie sofort Ihren gratis Küstepass ab über www.kustpas.be/home/register

Geöffnet
01/04 - 30/06 & 01/09 - 31/10: 10:00 - 17:00 (Geschlossen: Montag & Dienstag)
01/11 - 31/03: Samstag & Sonntag 10:00 - 17:00, Mittwoch 13:00 -17:00 (Geschlossen: Montag, Dienstag, Donnerstag & Freitag)
01/07 - 31/08: 10:00 - 18:00
Schulferien in Belgien: täglich 10:00 - 17:00

Preise
Erwachsene: 8 euro
6 - 11 Jahre: 4 euro
Reduction: 7 euro

Label: 
Logo Kustpas
KüstePass

Kontakt Informationen

Adresse: 
Fort Napoleon
Vuurtorenweg z/n
8400 Oostende
Telefon/Fax:
+32 59 32 00 48
+32 59 32 00 56 (fax)

Preisinformation

Preis:
Bezahlen
Standardpreis: 
€8,00
Zusätzliche Preisinformation: 
Wordt gratis lid van Herita op www.herita.be en betaal minder. Standaard prijs: € 6,00 Senioren 65+: € 5,00 Studenten t.e.m. 26 jaar: € 5,00 Kinderen t.e.m. 11 jaar: € 2,00 Kinderen t.e.m. 5 jaar: € 0,00

Einrichtungen

Audioguide
Bar
Ausbildungsprogramme
Gruppenreise
Parking
Restaurant
Laden
Zugänglich für Körperbehinderte

Auf der Karte

Machen

Fahrrad

Wandern

Farn

Horse riding

Car Tours

Other

Essen und Trinken

Übernachten

Practical info

Zurück zum Anfang Zurück zum Anfang